Luftverschmutzung

400.000 frühzeitige Todesfälle werden in Europa pro Jahr auf Feinstaub zurückgeführt. Einer der Hauptverursacher von Feinstaub ist, entgegen landläufiger Meinung, die Großlandwirtschaft. Handlungsbedarf besteht nicht nur seitens der EU, sondern auch bei den BürgerInnen selbst, sagt Soziologe Yuri Kazepov.

Logo Ademloos - originele afbeelding vervangen

Die Luftverschmutzung in China ist enorm. Die Lebenserwartung der Menschen im Norden Chinas ist fünf Jahre geringer als der Südchinesen. Das haben amerikanische Forscher jetzt herausgefunden.

Vermutlich wegen der massiven Luftverschmutzung lebt die Bevölkerung in Nordchina kürzer als ihre Landsleute im Süden. Für die neunziger Jahre des 20. Jahrhunderts kann eine neue Studie einen Unterschied um mehr als fünf Lebensjahre nachweisen.